Venezuela startet Kalaschnikow- und Drohnen-Produktion

14.06.2012, 16:49

Venezuela startet Kalaschnikow- und Drohnen-Produktion

© Flickr.com/brian.ch/cc-by

Venezuela hat mit der Kalaschnikow-Produktion in russischer Lizenz begonnen. Außerdem stellt das lateinamerikanische Land mittlerweile Munition und Granaten für seine Armee sowie Aufklärungsdrohnen her, sagte Staatspräsident Hugo Chavez.

Julio Cesar Morales Prieto, Chef des venezolanischen Rüstungskonzerns, teilte mit, rund 3.000 Sturmgewehre des Typs AK-103 seien bereits produziert worden. Das Herstellungswerk werde derzeit fertig gebaut. Die geplante Kapazität beträgt 25.000 Kalaschnikows und 60 Millionen Patronen dafür jährlich.

Quelle: Stimme Russlands vom 14.06.2012

About these ads

Über staseve

Die Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen wurde am 06. November 2010 gegründet. Am 01. Mai 2012 wurde der Staat Freies Deutschland gegründet und in der UN angemeldet.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.