Am Saturns Mond unterirdischer Ozean entdeckt

29.06.2012, 14:04

Am Saturns Mond unterirdischer Ozean entdeckt

© Foto: ru.wikipedia.org

Die Wissenschaftler haben mit der internationalen Raumstation NASA Cassini die Existenz eines unterirdischen Ozeans am größten Mond Saturns Titan bewiesen.

Man erforschte alle Angaben, die durch Cassini von 2004 bis 2011 während sechs Flüge über Titan gesammelt wurden, und kam zur Schlussfolgerung, dass sich der Ozean 100 km tief unter der Eisfläche des Planeten befindet.

Außer Titan gibt es vermutlich unterirdische Ozeane auch am Jupiters Mond Europa und kleineren Trabanten von Saturn Enceladus.

Quelle: Stimme Russlands vom 29.06.2012

About these ads

Über staseve

Die Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen wurde am 06. November 2010 gegründet. Am 01. Mai 2012 wurde der Staat Freies Deutschland gegründet und in der UN angemeldet.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.