Russland: Neue Langstreckenrakete erfolgreich getestet

S-400 „Triumph“. Archiv

S-400 „Triumph“. Archiv

© RIA Novosti. Artem Jitenew

22:16 28/06/2012
MOSKAU, 28. Juni (RIA Novosti).

Eine neue weitreichende Boden-Luft-Rakete für das Flugabwehrsystem S-400 hat alle Tests bestanden und soll bald in den Dienst der russischen Streitkräfte gestellt werden, wie der Stabschef der Luftverteidigungs- und Raketenabwehrkräfte, Generalmajor Andrej Djomin, am Donnerstag in Moskau sagte.

Ihm zufolge geht der Aufbau der Luft- und Weltraumverteidigungstruppen – einer neuen Truppengattung – weiter. Das sei ein langwieriger Prozess und dieses System werde auch nach dessen endgültiger Formierung weiter optimiert, so Djomin.

Bei 3RS S-400 „Triumph“ handelt es sich um ein Flugabwehrsystem großer und mittlerer Reichweite zur Bekämpfung von Luft- und Weltraumangriffsmitteln. Es kann uner anderem Aufklärungsflugzeuge, strategische und taktische Fugzeuge, taktische und ballistische Mittelstreckenraketen und Überschallziele zerstören.

Quelle: Ria Novosti vom 29.06.2012

About these ads

Über staseve

Die Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen wurde am 06. November 2010 gegründet. Am 01. Mai 2012 wurde der Staat Freies Deutschland gegründet und in der UN angemeldet.
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.