Schlagwort-Archive: Verwaltungsgerichtsordnung

Die merkwürdigen ungültigen Entscheidungen des Verwaltungsgerichtes Leipzig oder erklärt warum die Gerichte der Bundesrepublik von den Alliierten abgeschafft wurden

Am 11.04.2014 erreichte Peter Frühwald vom Verwaltungsgericht Leipzig der Bundesrepublik folgender Entwurf eines Beschlusses als Ausfertigung:   Die nichtbestellte Ausfertigung wurde wie folgt auf dem normalen Postweg im Briefkasten wie folgt zugestellt: Wir sehen als auch die Bediensteten der Post … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Freies Deutschland, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erfolgreiche Kündigung einer Krankenkasse die keine Körperschaftsrechte nachweisen konnte

Die Staatliche Selbstverwaltung Christina Secker nach UN-Resolution 56/83 forderte die Techniker Krankenkasse auf , diese möge ihre Körperschaftsrechte nach § 99 VwGO in beurkundeter Form nachweisen. Die Kasse war nun aufgefordert dies im Rahmen einer Frist zu tun, andernfalls werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Politik, StaSeVe Aktuell, Staseve Fälle, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare