Kairo: Demonstranten fordern Vollmachten für Präsidenten

29.06.2012, 18:15

Kairo: Demonstranten fordern Vollmachten für Präsidenten

Foto: EPA

Tausende Demonstranten haben sich auf dem Tahrir-Platz im Zentrum Kairos versammelt, um gegen die Abänderungsanträge zur Verfassungsdeklaration (provisorische Verfassung) zu protestieren, die den Präsidenten praktisch seiner Befugnisse des Oberbefehlshabers der Streitkräfte berauben.

Die Demonstranten verlangen den Beschluss über die Auflösung des Parlaments, in dem Islamisten die Mehrheit hatten, rückgängig zu machen. Wie erwartet, schließt sich den Demonstranten auch der gewählte Präsident Mohhamed Mursi an, ein ehemaliges Mitglied von „Moslimbrüdern“. Seine Amtseinführung findet am Samstag statt.

Quelle: Stimme Russlands vom 29.06.2012

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.