Schlagwort-Archive: angegriffen.

Schlägerei: Asylbewerber in Greiz angegriffen

In der Nacht zu Sonnabend sind vier Asylbewerber bei einer Schlägerei leicht verletzt worden. Drei Einheimische hatten sie in Greiz unvermittelt angegriffen, geschlagen und getreten. Einen ausländerfeindlichen Hintergrund schließt die Polizei nicht aus. Die Polizei wurde von einem Autofahrer über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Militarisierung der Gesellschaft

Rudolph Bauer Bei der Militarisierung handelt es sich um einen gesamtgesellschaftlichen Prozeß, der teils schleichend und kaum wahrnehmbar, teils aber auch schnell beziehungsweise ganz plötzlich abläuft. Dabei nimmt das Zivile den Charakter des Militärischen an. Im Gegenzug anverwandelt das Militärische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Italiener haben die Schnauze voll: Flüchtlingslager angegriffen

Geschrieben von: NP 14. November 2014 In Rom hat die Polizei nach erneuten Auseinandersetzungen zwischen Anwohnern und Bewohnern eines Flüchtlingsheims mit der Evakuierung des Gebäudes begonnen. Die Unterkunft, in der etwa 70 Menschen lebten, ist dem Bürgermeister Roms zufolge schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

OSZE-Beobachter bei Donezk angegriffen

© Foto: AP/Mstyslav Chernov Eine Gruppe aus fünf OSZE-Beobachtern ist im Gebiet Donezk einem Granatenbeschuss seitens der ukrainischen Armee ausgesetzt worden. Wie in der Organisation berichtet wird, explodierten dabei 19 Granaten. Niemand wurde verletzt, lediglich das Auto der Menschenrechtler wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

RIA Novosti von Hackern angegriffen

© Foto: RIA Novosti/Anton Denisov Die Webseite der Informationsagentur RIA Novosti ist am Sonntagabend einer DDoS-Attacke ausgesetzt worden, meldet der Pressedienst der Agentur. Die Nutzer konnten keinen Zugang zur mobilen Version der Seite bekommen, die volle Version arbeitete mit Störungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Ein Kommentar

Kiew: Orthodoxe Kirche auf Krim angegriffen

Bewaffnete haben gestern einen Gottesdienst der ukrainisch-orthodoxen Kirche auf der von Russland annektierten Schwarzmeer-Halbinsel Krim gestört und den Priester sowie mehrere Gläubige gewaltsam angegriffen. Die Angreifer in der Ortschaft Perewalne hätten „Kosakenuniformen“ getragen und unter anderem eine schwangere Frau geschlagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Passagiere von Flug MH370 vermutlich auf Diego Garcia gefangen

Was ich jetzt berichte kann ich nicht bestätigen, aber wenn die Behauptung wahr ist, dann ist was hier passiert sein soll ungeheuerlich und der grösste Skandal seit 9/11. Es gibt einen dringenden und begründeten Verdacht, dass sich die Passagiere des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare